Die Ostholsteiner unterstützt Menschen mit Beeinträchtigungen.
Wir möchten das Menschen mit Beeinträchtigungen auf dem allgemeinen Arbeits-Markt arbeiten können.


Diese Angebote gibt es in der Beruflichen Integration:

• Vorbereitungen auf die Arbeit
• Berufliche Bildung außerhalb der Werkstatt für angepasste Arbeit
• Außen-Arbeits-Plätze
• Arbeits-Plätze in Ihrem Wohn-Ort
• Vorbereitung auf das Arbeits-Leben

Als Mitarbeiter kann man in verschiedenen Betrieben arbeiten.
Denn jeder hat unterschiedliche Stärken und Vorlieben.

Sie können zum Beispiel in diesen Betrieben arbeiten:

• Auto-Werkstatt
• Fahr-Rad-Handel
• Gärtnerei
• Bau-Markt
• Kirche

Sie möchten mehr über die Berufliche Integration wissen?
Schauen Sie auf die Informations-Tafel in den Einrichtungen.

Berufliche Integration
Ansprech-Partner: David Schlör 
Telefon: 0 45 21 - 84 59 97 1
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!