„Ich will in einer eigenen Wohnung leben!”


Dann ist vielleicht SeLmA das richtige Angebot für Sie. SeLmA steht für Selbstständig Leben mit Assistenz. In dieser ambulant betreuten Wohnform mieten Menschen mit Beeinträchtigungen selbst Wohnungen an oder leben bereits in ihrer eigenen Wohnung. Sie versorgen sich in allen Bereichen des täglichen Lebens weitestgehend selbst. Für Beratung und Krisenintervention bieten wir eine sozialpädagogische Betreuung an. Wir besuchen Sie in Ihrer Wohnung und unterstützen Sie in allen Alltagsfragen, wie z. B. bei Behördenkontakten oder Arztbesuchen.


Wir handeln in Ihrem Auftrag – in Absprache mit uns bestimmen Sie den Inhalt und Umfang unserer Hilfeleistung. Dieses Angebot richtet sich an Menschen mit Beeinträchtigungen, die über ein verhältnismäßig hohes Maß an lebenspraktischen Fähigkeiten verfügen. Um das Leben in einer eigenen Wohnung Schritt für Schritt zu üben, bietet Die Ostholsteiner auch die Möglichkeit, schon im Elternhaus – in Absprache mit dem Leistungsträger – eine Assistenz für den Übergang zu erfahren. Zudem wird auch in den Wohnstätten sehr intensiv auf einen möglichen Auszug in die eigene Wohnung vorbereitet – z.B. mit eigener Versorgung im Appartement.

SeLmA
(Selbstständig Leben mit Assistenz)
Freischützstr. 2
23701 Eutin
Leitung: Ulrike Jotter
fon 04521 845998-1
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Hier können Sie unser Informationsmaterial herunterladen.